2. Platz nach Auswärtsspiel für unsere U10

Am letzten Saisonspieltag reiste die Tennismannschaft der U10 des TV Am Saalebogen mit Laurenz Begerow, Theo Günther und Glenda Fromboluti zum wichtigen Auswärtsspiel und Saisonfinale nach Sondershausen.

Unbedingt wollten die Kids einen Sieg mit nach Hause bringen, um an diesem letzten Punktspieltag Ihre Chancen auf einen möglichen Staffelsieg in Thüringen zu wahren.
Die Entscheidung sollte in den folgenden Tennismatches fallen. Bereits das Doppel war hart umkämpft. Mit für das Alter spektakulären Ballwechseln zeigten die Kids ihr Können. Nervenstark setzte sich die Gastmannschaft des TV Am Saalebogen mit der Besetzung Theo Günther / Laurenz Begerow gegen die Gastgeber aus Sondershausen jeweils im TieBreak mit 7:6 und 7:6 durch.

In den darauffolgenden Einzelspielen traf Glenda Fromboluti auf die Nr. 1 der U10 von Sondershausen, Simon Hoecke, und gewann auch dieses Match in 2 Sätzen.

Im 2. Einzel trat Laurenz Begerow gegen Moritz Haase an. In einem sehenswerten Tennisspiel behielt Laurenz Begerow vom TV Am Saalebogen die Oberhand und gewann deutlich mit 7:5 und 6:3 in 2 Sätzen.

Mit 5 Siegen aus 6 Tennisspieltagen konnten die Bambinis aus Rudolstadt einen hervorragenden 2. Staffelplatz in Thüringen vor den Mannschaften u.a. aus Erfurt, Weimar und Jena belegen und damit ihr Vorjahresergebnis noch verbessern.

In der bevorstehenden Tennis – Wintersaison wollen die Kinder in der neuen Halle des TV Am Saalbogen Rudolstadt mit ihren Trainern R. Fromboluti und B.Bob hart trainieren um in der Saison 2020 den Staffelsieg nach Rudolstadt zu holen.


Comments are closed here.


Sport Knabner H & H Elektrobau GmbH Autohaus Rinnetal Mobau Baustoffzentren Bauer GmbH Tennisshop APrey Rudolstädter Systembau GmbH Babolat Deutschland