Großes Landesliga Saisonfinale

Am Samstag wurde in einem Tennis – Blockspieltag der U9 der Staffelsieger in der Landesliga 2018 gesucht. Gleich vier Mannschaften (USV Jena I und II, sowie TC Weimar und der TV Am Saalebogen aus Rudolstadt) hatten noch die Möglichkeit Tabellenerster zu werden – entsprechend groß war die Spannung,aber auch die Nervosität bei den Kindern und Zuschauern.

Das Rudolstädter Tennis Duo Theo Günther und Laurenz Begerow reisten bis dahin unbezwungen und mit großer Erwartung zum führenden, ebenso ungeschlagenen Tennisclub, dem USV Jena I als Gastgeber.

Nach einem langen Spieltag konnten die beiden dieses Mal ihren Vorjahreserfolg gegen Jena nicht wiederholen, jedoch sicherten sie sich in einem Doppel und in einem Einzelmatch ein Unentschieden.

Weil gleichzeitig die beiden Jenaer Mannschaften die Spieler des TC Weimar klar besiegten gingen der Staffelsieg und die Vizemeisterschaftan die Mannschaften des USV Jena. Dennoch beendet die Rudolstädter U9 mit einem hervorragenden 3. Platz in der Tennis-Landesliga die Saison und kündigten an 2019 wieder um die Thüringer Tenniskrone, dann im Bereich der U10 mitspielen zu wollen.


Comments are closed here.


Tennisshop Prey H & H Elektrobau GmbH Autohaus Rinnetal Mobau Baustoffzentren Bauer GmbH