Lokalderby in Rudolstadt

Am Sonntag trafen die Herren 40 II des TV Am Saalebogen e.V. als Gastgeber auf den Nachbarclub TC Rot Weiß Rudolstadt.

Nach den 4 Einzeln stand es in den Punkten 3:1 für den TV Am Saalbogen, da Patrick Lange sein Einzel in 2 Sätzen gegen Mario Jahn mit 6:0 und 6:3 gewann, Enrico Begerow seinen Gegner ebenso deutlich mit 6:1 und 6:3 im Griff hatte und Carlo Sergioli in einem sehenswerten von langen Ballwechseln geprägtem Match seinen Kontrahenten Martin Crämer ebenso in 2 Sätzen niedergerungen hat. Nur das 4. Einzel wurde abgegeben – die Entscheidung über den Tagessieg im Lokalderby mussten also die Doppelspiele bringen. Das Doppel P.Lange / E. Begerow gewann 6:0 und 6:3, im 2. Doppel spielten F.Bodenstein / C.Sergioli gegen M.Jahn/ M.Crämer. Hier wurde es noch einmal spannend, nachdem der gastgebende Verein den 2. Satz abgegeben hatte – die Entscheidung fiel im Champions Tie Break, welchen die Gastgeber dann klar mit 10:3 für sich entscheiden konnte, so dass in der Tageswertung ein 7:1 Sieg für den TV Am Saaleboden zu Buche stand.


Comments are closed here.


Sport Knabner H & H Elektrobau GmbH Autohaus Rinnetal Mobau Baustoffzentren Bauer GmbH Tennisshop APrey Rudolstädter Systembau GmbH Babolat Deutschland