Offene Damen mit ganz starker Saison

Mit einer grandiosen Leistung beendete die Mannschaft der offenen Damen des TV am Saalebogen die Saison. Vor dem letzten, für unsere Damen spielfreien Punktspieltag steht die Mannschaft momentan auf Platz 2 der Tabelle.

Offene Damenmannschaft TVRIm Frühjahr fanden sich die Damen das erste Mal zusammen und lernten sich kennen, hatten aber bis zum ersten Spiel gegen den TC Langewiesen noch nicht einmal zusammen trainiert. Dieses Spiel verloren die Damen um Mannschaftskapitän Katja Riebel noch mit 7:1. Doch nun begannen Katja Riebel, Stefanie Kühn, Heike Thieme, Celina Fuhrmann, Liz Kramer und Sahra Schelle gemeinsam zu trainieren und spielten sich immer besser ein.

Gegen TV Stadtilm holten die Damen ein 1:1 heraus und man merkte, da kann noch mehr rauskommen. Gegen TV 94 Neustadt/Orla holten Sie ein 7:1 und gewannen so ihr erstes gemeinsames Punktspiel. Sehr gut war auch der Einsatz der beiden Youngster Liz Kramer und Celina Fuhrmann.

Im letzten Punktspiel der Saison hatte man schon gehörigen Respekt vor den Damen des TC 1990 Apolda und es wurde auch eine richtige Hitzeschlacht in der kein Spiel unter 2 Stunden wegging. Hervorzuheben ist ganz besonders die Leistung von Celina Fuhrmann. In ihrem Einzel kämpfte sie bis zum Rand der Erschöpfung und verlor unglücklich nach 6:2 und 5:7 im Champions Tie-Break 4:10.

Das war eine tolle Saison und mit einem, hoffentlich, 2. Tabellenplatz haben die offenen Damen einen beachtlichen Erfolg erzielt. Wir freuen uns schon auf die Saison 2016.


Schreibe einen Kommentar


Sport Knabner H & H Elektrobau GmbH Autohaus Rinnetal Mobau Baustoffzentren Bauer GmbH Tennisshop APrey Rudolstädter Systembau GmbH Babolat Deutschland